Das Straßenverkehrsrecht wird nicht zuletzt durch ständige technische Innovationen immer komplexer und unüberschaubarer.Einer unserer Schwerpunkte ist das Verkehrsrecht.
Rechtsanwalt Klein ist seit vielen Jahren Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein.


Verkehrszivilrecht / Verkehrsunfallrecht

  • Sie wollen wissen, welche Ansprüche Ihnen nach einem Verkehrsunfall zustehen, was es mit Wiederbeschaffungswert, Restwert, Nutzungsausfall oder Minderwert auf sich hat?
  • Wussten Sie, dass die gegnerische Versicherung bei einem von Ihnen unverschuldeten Verkehrsunfall den Anwalt Ihrer Wahl bezahlt? Von dieser Möglichkeit sollten Sie unbedingt Gebrauch machen und einen auf Verkehrsrecht spezialisierten Anwalt beauftragen.
  • Viele Haftpflichtversicherer versuchen – unter Umgehung eines Anwaltes – eine schnelle Unfallabwicklung zu erreichen, weil sie auf diesem Weg – für den Laien unbemerkt - Schadenspositionen kürzen können wie z.B.Wertminderung, Nutzungsausfall, Fahrtkosten, Schmerzensgeld etc.


Verkehrsvertragsrecht

  • Haben Sie ein Auto gekauft oder verkauft und kam es dabei zu Problemen beraten wir Sie umfassend zur Rechtslage wie beispielsweise Rückabwicklung des Kaufvertrages etc.


Verkehrsstraf-und Ordungswidrigkeitenrecht

  • Droht Ihnen ein Fahrverbot oder die Entziehung der Fahrerlaubnis, wurden Sie geblitzt oder haben Sie einen Punkteeintrag in Flensburg erhalten?
  • Wir beraten Sie zu Fragen zum Bußgeldkatalog und vertreten Sie im Verkehrsstrafrecht wie Fahrerflucht, Trunkenheit im Verkehr, Straßenverkehrsgefährdung etc.


Fahrerlaubnisrecht und Zulassungsrecht

  • Ist Ihr Führerschein in Gefahr weil Sie mit Alkohol oder Drogen am Steuer ein Fahrzeug geführt haben, erläutern wir Ihnen, ob eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) droht und wie Sie sich hierauf optimal vorbereiten können.

Wir helfen gerne. Unser primäres Interesse ist darauf gerichtet, für unsere Mandanten eine schnelle, außergerichtliche Regelung mit der Gegenseite zu finden und finanzielle Risiken, die ein Prozess mit sich bringt, möglichst zu vermeiden.

Wir kommunizieren weitgehend digital.

Sie können uns alle erforderlichen Unterlagen
gerne per E-Mail übermitteln.