Forderungseinzug - Forderungsmanagement - Anwaltsinkasso

Wir beraten und vertreten unsere Mandanten bei der Beitreibung von Forderungen, gleichgültig ob diese unbestritten oder bestritten sind.Vorrangig sind wir dabei um eine rasche außergerichliche Lösung bemüht. Die Erfahrung zeigt, dass die Schuldner schon aufgrund der Zahlungsaufforderung durch einen Rechtsanwalt zahlen. Weitere Maßnahmen lassen sich dann vermeiden.

Forderungseinzug durch Anwaltsinkasso. Was Sie wissen sollten:
Befindet sich der Schuldner bereits in Verzug, hat er sowohl die Verzugszinsen, Mahngebühren als auch die Anwaltskosten komplett zu bezahlen. Nur wenn die Forderung wegen Insolvenz völlig ausfällt, berechnen wir dem Mandanten lediglich eine geringe Bearbeitungsgebühr.

Unsere Leistungen:

                • Anwaltliches Aufforderungsschreiben
                • Schuldnergespräche/Telefoninkasso
                • Gerichtliches Mahnverfahren und ggf. Klageverfahren
                • Beitreibung in der Zwangsvollstreckung
                • Überwachung von Zahlungseingängen oder
                  Zahlungsvereinbarungen mit Schuldnern

Wir bieten Ihnen –insbesondere im Vergleich zu vielen Inkasso-Unternehmen –
vor allem folgende Vorteile:

                • Professionelle Bearbeitung Ihrer Forderung durch einen Rechtsanwalt
                • Außergerichtliche Zahlungsaufforderung, Titulierung und Zwangsvollstreckung aus einer Hand
                • Keinerlei Kosten bei erfolgreicher Beitreibung
                • Geringe Pauschale bei Forderungsausfall
                • Keine Vertragsbindung, keine Mitgliedsbeiträge
                • Keine Erfolgsprovision

 

So einfach geht es:

                • Sie schicken uns eine Kopie der offenen Rechnung und der
                • letzten Mahnung per Post, Fax oder als E-Mail.
                • Wir prüfen diese Forderung und geben Ihnen umgehend eine Rückmeldung.
                • Wir halten Sie über den Bearbeitungsstand auf dem laufenden